Künstler

Tamara Janes 

(1980, CH)

lives in Berne, Switzerland. She holds a MA in Visual Art from the Art Institute FHNW Academy of Art and Design Basel, where she studied under Chus Martinez. She obtained a BA in Photography from the Zurich University of the Arts (ZHdK) and the School of Visual Arts (SVA) in New York.
Before these studies she completed her Visual Communication degree and worked for several years as an art director.

Rolf Siegenthaler 

(1970, CH)

ausgebildet an der Fotoklasse der Ecole des arts appliqués in Vevey, lebt und arbeitet in Bern. Seit über 25 Jahren pflegt er eine künstlerische Praxis. In seiner gewohnt stillen, klaren und in den Farbtönen reduzierten Bildsprache erforscht er die Grenzen der Natur- und Kulturlandschaften. In seiner aktuellen Werkgruppe manipuliert er seine Arbeit erstmals digital und verdichtet mit einem zeitlichen und örtlichen Versatz seine Fotografien zu ungesehenen Landschaften.

Jérôme Roy Eichenberger

(2004, CH)

Jérôme Roy ist ein junger, engagierter und aufstrebender Künstler. Ab Sommer 2020 besucht er an der neuen Schule für Gestaltung in Bern den gestalterischen Vorkurs, um seine Kreativität stetig weiterzuentwickeln. Jérôme Roy widmet sich liebend gern der abstrakten Kunst und experimentiert in seinem Atelier in Bolligen mit unterschiedlichen Techniken auf diversen Materialien. Sein Künstlername heisst «royl» und steht für «infinitely timeless», sprich unbegrenzt zeitlos.